Golfturnier 2017

Benefiz-Golfturnier der beiden Zonta-Clubs von Mönchengladbach

Am Sonntag den 23. Juli 2017 fand zum siebten Mal das ZONTA – Benefiz-Golfturnier im Golfclub Schloss Myllendonk statt. Mit 72 Teilnehmern war die Startliste wieder einmal sehr lang. Viele Golfer nutzen die Gelegenheit Sport und Spende miteinander zu verbinden. Gespielt wurde ein Chapman-Vierer. Die Spieler wurden bereits zum Start von vielen Zontians empfangen und für die Runde mit Verpflegung und Bällen versorgt. Über 5.000 € erspielten die Golfer und Golferinnen beim diesjährigen Turnier für die lokalen Zonta-Projekte „Aktiv gegen Altersarmut von Frauen“ und „Frauen in Not“.

Bereits im Vorfeld des Turniers konnten viele Firmen als Sponsoren gewonnen werden, die das Turnier sowohl mit Bar- wie auch mit Sachspenden unterstützten. Die hochwertigen Sachspenden flossen allesamt der umfangreichen Siegerehrung zu.

Cordula Steinemann, vom Vorstand des Golfclubs, dankte am Abend, als alle Spieler und Gäste sich wieder versammelten, zunächst den Zonta-Clubs für die Durchführung des Turniers, freute sich über die hohe Beteiligung und betonte wie gern der Club für dieses Benefiz-Turnier den Platz zur Verfügung stellt. Nach einer launigen Siegerehrung erfreuten sich alle am geselligen Abendessen mit vielen interessanten Gesprächsrunden.